Karateschule Shozankan

Die Schule

Alfons Zenklusen, Inhaber und Leiter der Karateschule Shozankan
Alfons Zenklusen

Die Schule besteht seit 1994, zuerst unter dem Namen Karateschule Senbukan Willisau. Inhaber und Leiter ist Alfons Zenklusen, 5. Dan JKS. Er praktiziert seit mehr als 30 Jahren Karate und weist eine erfahrene Instruktoren-Tätigkeit und pädagogische Unterrichtserfahrung aus. Sein Unterricht ist geprägt durch Motivation, individuelle Wertschätzung und Förderung der Schülerinnen und Schüler.

Seit Bestehen der Schule haben etliche Mitglieder Schwarzgurt-Prüfungen abgelegt. Auch zahlreich gewonnene Medaillen an verschiedenen Turnieren zeugen vom Erfolg und Qualität der Schule.

Im Jahre 2008 wechselte der Name der Schule zu Karateschule Shozankan Willisau.

Die Schule ist Mitglied des Verbandes JKS Schweiz (Japan Karate Shoto Federation). Nähere Informationen unter:
jks-switzerland.ch

Merkmale des Unterrichts

In der Karateschule Shozankan Willisau wird der Shotokan-Stil nach den Richtlinien der JKS (Japan Karate Shoto Federation) unterrichtet.

Weiterlesen …